Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Veranstaltungen

20. März 2024: Öffentlicher Vortrag: ADHS - Mythen und Fakten

Referentin: Gudrun Neldner, Hohenroda

Co-Referent: Dr. Ulrich Walter, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Fulda

Ort: Stadthalle Hünfeld, Klingelstraße 14, 36088 Hünfeld

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 5,-- €, Jugendliche die Hälfte, Vereinsmitglieder frei. 

Bitte melden Sie sich per E-Mail an bei ralf.neldner@web.de und achten Sie bitte ab Anfang März auf Flyer, Plakate, Zeitungsartikel, unsere Homepage, Facebook und andere Medien ;-) 

 


 

Symposium 2025

Die Vorbereitungen haben begonnen; sobald der Termin feststeht, werden die Informationen hier aktualisiert. 

 

 


 


 

 

 

 

Selbsthilfegruppe Eltern

An dieser Gruppe können Eltern teilnehmen, deren Kinder schon länger die Diagnose ADHS haben (> 1/2 Jahr). Allen Eltern, die erst seit kurzem wissen, dass ihr/e Kind/er eine ADHS haben, empfehlen wir zunächst die Teilnahme an der Informationsgruppe.

Die Eltern-Treffs finden statt 
jeden 4. Mittwoch im Monat (Achtung: nicht jeden letzten!)
von 19:30 bis 21:30 Uhr. 

Treffpunkt ist - je nach Teilnehmer*innenzahl - entweder die
Stadthalle Hünfeld
Klingelstraße 14
36088 Hünfeld

oder

das Vereinsheim des ADHS Osthessen
Schwalbenweg 6
36284 Hohenroda

Die Eltern-Treffs werden moderiert von
Gudrun Neldner, Telefon: 0151-25 55 91 73.

Wir informieren ein bis zwei Tage vor dem nächsten Treffen alle interessierten Eltern über den Messenger "Signal".